Winter in Mandelholz

Aktiv sein und entspannen gleich am Brocken
 

Skiabfahrten am Wurmberg, Langlauf auf gespurten Loipen, oder nur im verschneiten Winterwald wandern. Am Abend dann die Gemütlichkeit unserer Gaststuben und Ihres Zimmers ...

 

.. der Winterurlaub kann so schön sein.

     
         
 
       
 

Wintervergnügen pur

Winterurlaub im Oberharz

 

Die Nähe zum Brocken und dem Wurmberg sowie die Höhenlage von Mandelholz auf 480 m NN verschafft uns, von Dezember bis März, einen kleinen Standortvorteil, was die Schneesicherheit betrifft.
Die Chancen rund um unser Hotel auf Schnee zu treffen sind recht gut und damit sind für Ski und Rodeln alle Voraussetzungen gegeben.

 

Nur 7 km sind es von Mandelholz bis zum Wurmberg bei Braunlage, das größte Skigebiet im Harz und dem Brockengebiet hat seit Dezember 2013 fast schon Schneegarantie (wenn der Winter nicht wieder ein Frühling wird).
Moderneste Beschneiungsanlagen und eine perfekte Infrastruktur sorgen für beste alpine Abfahrten, mit Liftanlagen, Parkplätzen und Hüttenzauber.

Die Schneekanonen können sogar bei nur ein wenig Kälte reichlich Kunstschnee erzeugen und los geht das Skivergnügen.
 
Es sind also ideale Bedingungen für Snowboarder, Langläufer, alpine Abfahrten und zum Rodeln.
 

 

Winterlandschaft im Harz bei Wernigerode

       
 

Ein absolutes Highlight

eine Fahrt mit der Brockenbahn im Winter.

Die Harzer Schmalspurbahn fährt auch im Winter Regelbetrieb unter Dampf, das ist Eisenbahnromantik pur.

Es gibt nichts schöneres als mit der Dampflokomotive durch den verschneiten Winterwald zu fahren. Entweder hinauf zum Brocken oder die Strecke bis Nordhausen durch das ehemalige Grenzgebiet zwischen Ost und West.
Zusteigen können Sie in Elend, Schierke oder Drei Annen Hohne, das sind 3 - 4 km zu Fuß durch den verschneiten Winterwald.

Genauso schön sieht es für den Wanderer und Skifahrer aus, wenn er die den Zug durch die verschneite Landschaft fahren sieht. besonders bei sehr kalten Wetter ein unvergessliches Erlebnis.

Nach Absprachen können wir für Sie auch einen Transfer zu den Bahnhöfen organisieren, für wenig Geld kommt man so bequem zum bahnhof oder zurück ins Hotel.
Fragen Sie an der Rezeption iunseres Hotel danach.
 

  Harzer Schmalspurbahn Eisenbahnromantik pur
       
 

Langlauf und Winterwandern

 

Je nach Schneelage ziehen sich ca. 60 km gespurte Loipen rund um den Brocken, Schierke, Braunlage und Elend. Zwei führen direkt an mandelholz vorbei und ermöglichen so den Einstieg in das Loipennetz.

Das gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwegenetz biete generell, auch ohne gespurte Loipen, viele Möglichkeiten einer winterlichen Skiwanderung.

Wir haben mal einen kleinen Überblick der Wege rund um Mandelholz und der Verbindung zu den anderen Orten aufgezeichnet, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit.

Loipenkarte Mandelholz HarzKarte anklicken zum vergrößern

 

Service des Hauses

Die komplette Wanderkarte bekommen Sie an unserer Hotelrezeption.

Weiterhin bieten wir unseren Wintergästen, einen abschließbaren Skiraum, Schuhtrockner und Schlittenausleihe. Auf Wunsch organisieren wir auch den Transfer zum Wurmberg und zurück.
Ein geräumter Parkplatz am Hotel ist auch im Winter inklusive.
 

 

Die Loipen rund um den Brocken sind gespurt

       
 

Alpine Abfahrten am Wurmberg

 

Für den Abfahrtsläufer und die Snowboarder ist bestens gesorgt.
Gleich in der Nähe, am Wurmberg bei Braunlage, ist ein Skiparadies entstanden, was auf Grund der künstlichen Beschneiung und der Höhenlage Skiabfahrten von Dezember bis März ermöglicht.

Eine perfekte Infrastruktur lässt fast keine Wünsche offen, den manchmal ist es schon recht voll am Wurmberg.

Doch der Skizikus wird in Kürze bis Schierke erweitert und bietet so mehr Raum für alle Wintersportfreunde.

 

Hier finden Sie eine Übersichtsgrafik vom Wurmberg

Skigebiet Wurmberg Braunlage
Karte anklicken zum vergrößern

 

Service des Hauses

Bequem für Sie, wir übernehmen den Transfer zum Wurmberg, was nach Absprache an der Rezeption möglich ist.

 

Weiterhin bieten wir unseren Wintergästen, einen abschließbaren Skiraum, Schuhtrockner und Schlittenausleihe. Auf Wunsch organisieren wir auch den Transfer zum Wurmberg und zurück.
Ein geräumter Parkplatz am Hotel ist auch im Winter inklusive.

So genießen Sie alle Annehmlichkeiten unseres Hauses, entspannen nach der sportlichen Betätigung in unserem Wellnessbereich und werden das Angebot unserer Küche und des Weinkellers bestimmt schätzen lernen.

 

 

Skigebiet am Wurmberg

 

 

   
 

Skipisten und Rodelbahnen am Wurmberg

 

 
Nr Name Länge Lift Schwierigkeit Beschneiung
1 Panoramaabfahrt 1.550 m 6er-Gondelbahn leicht ja
2 Obere Große Wurmbergabfahrt 1.300 m 6er-Gondelbahn leicht nein
3 Nordhang 450 m Tellerlift mittel nein
4 Hexenwiese 450 m Doppelankerlift leicht ja
5 Walpurgishang 550 m Doppelankerlift leicht ja
6 Skiroute Hexenritt 500 m 4er-Sesselbahn sehr schwer nein
7 Hexenrittpiste 550 m 4er-Sesselbahn schwer ja
8 Sonnenhang 800 m 4er-Sesselbahn mittel, leicht ja
9 Untere Große Wurmbergabfahrt 2.650 m 6er-Gondelbahn leicht nein
10 Talabfahrt Braunlage 1.750 m 6er-Gondelbahn leicht ja
11 Skischulhang 200 m Multi-Skilift leicht ja
12 Skiweg Hexenritt 1.050 m 6er-Gondelbahn leicht nein
13 Oberer Skiweg 450 m 6er-Gondelbahn leicht nein
14 Skiweg Mittelstation 450 m Doppelankerlift leicht nein
15 Rodelbahn 1.600 m 6er-Gondelbahn leicht ja
16 Tubing-Area 200 m Multi-Skilift leicht ja